Scheisse war das kalt..!!

Vorbereitung ist wichtig – das steht außer Frage. Und am besten ist ein schönes Spielchen. Hatten wir uns auch gedacht und eine kleine Verabredung mit Niendorf 3 getroffen.

Sonntag Vormittag – 11 Uhr – Wetter: so ein Mittelding aus kalt, eklig und mies. Nicht so ganz zu einer guten Vorbereitung passen wollte die Beteiligung – macht aber nix. Mit tatkräftiger Unterstützung unserer 3.Senioren (Tampi und Jörgi: fetten Dank und in zwei Wochen wird alles anders),  des Transfermarktes (Felix: Wo müssen wir unterschreiben?) und der stillen Reserve (Jens: Das war eine durchweg großartige Leistung – Eric sollte sich in Zukunft anstrengen) wurde aber doch noch ne Mannschaft draus. Weiterlesen

Erster Testspielerfolg….

…was will man mehr.

Am 09.02. bei gutem Wetter konnten wir uns mit den Alten Herren von Billstedt Horn (Tabellenzweiter der Leistungsklasse B) messen. Nach überstandener Weihnachtsvöllerei in der Winterpause, den ersten Trainingseinheiten und der einen oder anderen Umstellung in Taktik und Mannschaftsführung eine anspruchsvolle Aufgabe zum Beginn der Vorbereitung.

Ziel ist, die Null halten und in Ruhe aufbauen, das geht nur über Vertrauen und Selbstsicherheit, was anfänglich etwas schwer umsetzbar war-  hoch und weit bringt Sicherheit..:), natürlich der falsche Weg. BH hatte starke Spieler die klar zeigten in welche Richtung es gehen sollte, aber nichts da, durch Konzentration und guten Stellungsspiel konnte der Gegner im Aufbau gestört werden. Erst durch eine Ecke konnte durch BH das 0:1 erzielt werden, Pfosten-Rücken von John und rumsdibums drinnen war er. Eine solide Leistung durch John, auch ein Torwart spielt mit, konnten viele Chancen im Keim erstickt werden. Nun wollten uns die Billstedter niederringen- jetzt Ball ruhiger und flacher rausspielen und blooooos keine Fehler machen. Der Ball wurde im Mittelfeld erkämpft, Alex holt sich den Ball und rennt wie Sepp Herberger an Krücken an den Strafraum des Gegners, Flatter-Flachschuss und TOOORRR.

Fazit: Ein gelungender Start mit Disziplin und Teamgeist, vielen Dank noch an das netten Team aus Billstedt.