Rückrundenstart in Altona

Da sind wir wieder….!

Zum Rückrundenstart erwartete uns einer unserer Lieblingsgegner Altona 93 auf Grand. Wie auch die Bayern, unsere heissgeliebten Profis und bestimmt auch die Messitruppe aus Barcelona haben wir ja mittlerweile etwas Probleme wenn die Platzverhältnisse ein sauberes Passspiel nicht zulassen – das Spiel also erinnerte eher an Flummiwerfen auf Pflastersteinen.

Zum Glück hatte wenigstens Eriks Leber den vorabendlichen Standardbesuch bei den UK Subs einigermaßen verarbeitet und er konnte die klassische Punkteteilung zur Eröffnung der Rückrunde mit der einen oder anderen mutigen Parade festhalten.

Fazit:    Ergebnis 2:2 und Uli hat (fast) kein Tor gemacht – weiter geht’s.

Trainer – ich habe Kreislauf!!

Am vergangenen Samstag hatte ein ersatzgeschwächte Mannschaft die wundervolle Aufgabe, bei tropischen Temperaturen die Ringelsocken aus Altona zu empfangen.

Wie immer wenn wir im sogenannten letzten Aufgebot auf den Platz gehen glänzte die Mannschaft durch geschlossenes Auftreten und Kampfgeist und konnte unserem zweitliebsten Gegner ein 1:1 abtrotzen.

Respekt an die Mannschaft – das war stark!! Weiterlesen

Dörby, wie SIE so schön sagen…

Spielbericht FC Sankt Pauli : Altona 93 6:2

Das hatte sich Altona anders vorgestellt. Schön am Sonntag Morgen um 10:00 bei uns auflaufen und drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Von der ersten Minute an hat man gemerkt, dass die Jungs heiss waren wie Johns Kohleintopf….drauf, drauf, drauf…eine Mauer, die eher ein Lattenzaun war…und schon stand es 0:2 und Altona war obenauf.
Dummerweise können wir aber nicht nur Fussball spielen sondern auch kämpfen…So wurde etwas glücklich durch eine Gewaltaktion von Michi und einen Standard von Bolly noch vor der Halbzeit der Ausgleich zum 2:2 erzielt. Weiterlesen