Unnötige Niederlage in Irland äh Harburg…

15:4 Torschüsse, 20:2 Ecken, 0:1 Tore.

Freitagabend in Harburg. Eigentlich immer eine schöne Reise. Es dämmert, die Schranke zur Jahnhöhe öffnet sich, der Strafraum des einen Tores ist erwartungsgemäß halb mit Laub bedeckt, das Flutlicht beleuchtet in einem schummrigen Dämmerton den Platz.

Weiterlesen

Fliege(n)klatsche! 8:3 gegen den HTB…

Mit einer taktisch leicht veränderten, offensiveren Aufstellung ging’s los. Vorne im Sturm mit Bolly und Roger, dahinter Björn auf der „10“. Tommy links. Jörg rechts. Jo und Alex auf der „6“. Ganz hinten Dreierkette mit Willi, Didi und Frank. Eric wie immer im Kasten. 13 Mann am Start. Olli und Ahmed zunächst auf der Bank.

Guter Beginn von uns. Deutliche Überlegenheit. Harburg ohne eigene Aktionen, hohe Spielanteile von uns, aber zunächst mit Pech beim letzten Pass und Ungenauigkeiten, v.a. im Mittelfeld.

Aus dem Nichts dann das 0:1. Klassischer Konter nach Ballverlust, wir greifen zu spät an und der Schuss der Harburger aus knapp 25 Meter geht ins Tor. SHIT! Weiterlesen

HTB am Freitag Abend…

…das ist immer ein besonderes Erlebnis – und das heisst Fliege. Aber dieses Mal konnte selbst der mit seiner zarten Statur nicht verhindern, dass wir unseren sechsten Sieg in Folge einfahren.

Auch wenn es nicht unser bestes Spiel war, war das 2:0 verdient und clever herausgespielt. Dazu kommt noch ein Torwart, der sein erstes zu Null auf keinen Fall aus der Hand geben wollte und unsere absolute Überzeugung, dass wir irgendwann unser Tor schon machen. Jungs – so kann es weitergehen.